Es geht magisch weiter! Der 3. Sammelband ist da!

Hel­lo ihr Lieben!

Endlich ist es so weit! Endlich ist der dritte Sam­mel­band der Black-Heart-Rei­he erschienen und bei mir eingetrof­fen. Die ersten Vorbestel­lun­gen machen sich Anfang der kom­menden Woche auf den Weg. Ich habe heute das schöne Licht genutzt und ein Foto­shoot­ing mit meinen Büch­ern gemacht. Die Bilder vom drit­ten Sam­mel­band wollte ich dir nicht voren­thal­ten.

Der Umschlag ist dieses Mal lila, was ich per­sön­lich sehr, sehr mag (willst du rat­en, welche Farbe der vierte Sam­mel­band hat?). Auf dem Cov­er ste­ht “Es heißt, der König der Rebellen suche sein Herz …” — und das lässt mich ganz wehmütig an meine Zeit mit der Rei­he zurück­denken.

Die vie­len Stun­den Arbeit, die in diese Serie geflossen sind, die Charak­tere, die ich so liebge­won­nen habe … ich ver­misse es. Und den König ver­misse ich ganz beson­ders.

Auch dieser Sam­mel­band enthält wieder vier wun­der­volle Illus­tra­tio­nen von Yvonne von All­men, die auch schon die Zeich­nun­gen für die ersten bei­den Taschen­büch­er ange­fer­tigt hat. Wie immer gibt es die Illus­tra­tio­nen auch als Postkarten noch mal zur Bestel­lung dazu.

Die Illus­tra­tion zu Episode 9 — Die Stille der Zeit — zeigt Ich­ta­ca und Nanau­atzin. Die bei­den Fig­uren kom­men in der 2. Staffel der Serie zum ersten Mal vor und begleit­en uns ins 15. Jahrhun­dert nach Mexiko, wo Ich­ta­ca als Mag­i­ca einen sehr beson­deren Wert für die Göt­ter hat.

In Die Magie der Herzen müssen unsere Lieblingscharak­tere Abschied nehmen. Beson­ders toll hat Yvonne hier Alex im Gebet einge­fan­gen. Die Szene dazu gehört trotz ihrer Stim­mung zu ein­er mein­er absoluten Favoriten in diesem Sam­mel­band.

Die wohl umstrit­ten­ste Illus­tra­tion der gesamten Serie — Mikael und Far­rah im Pool beim Schneeflock­en zählen. Eine weit­ere Herzensszene aus der Folge Der Kampf der Rebellen, die Yvonne wieder wun­der­voll umge­set­zt hat, aber ich glaube, nicht jed­er erken­nt die Zeich­nung sofort als das, was sie sein soll. Oder was denkst du dazu? Lass mir gerne mal einen Kom­men­tar zu den Illus­tra­tio­nen da.

Und zu guter Let­zt haben wir in Die Macht des Han­dels eine Szene, in der Emma große Magie wirkt und sich dabei auf die vier Ele­mente stützt, die in den Alpen all­ge­gen­wär­tig sind. Der Schau­platz — der Palast der Träume — liegt hoch oben in den Bergen, ver­bor­gen in ein­er alten Kloster­ru­ine, nur erre­ich­bar über eine Klamm — oder den streng geheimen Zugang in der Tief­garage.

Wer schon mal in den Bergen gewe­sen ist, kann sich bes­timmt gut vorstellen, wie dort oben ver­bor­gen vor den Augen der Men­schheit ein Palast ver­steckt ist, an dem die Men­schen zaubern und kämpfen ler­nen kön­nen. Oder? 🙂

Welche der Illustrationen gefällt dir am besten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü