Ep. 003 | Verlage und Literaturagenturen — So findest du ein Zuhause für dein Buch
Autor werden Autor sein

 
 
00:00 / 32:50
 
1X
 

Episode 003

Verlage und Literaturagenturen — So findest du ein Zuhause für dein Buch

Nach wie vor ist das Veröf­fentlichen im Ver­lagswe­sen das selb­st erk­lärte Ziel viel­er Autor*innen. In dieser Episode von “Autor wer­den? — Autor sein!” sprechen wir über die Unter­schieden zwis­chen Pub­likumsver­la­gen, Klein­ver­la­gen und E‑Book-Labels und darüber, wie du an einen heiß begehrten Ver­lagsver­trag kommst.

Das Bonus-Mate­r­i­al zur Episode zum Down­load:

Und das sind die wichtig­sten Take-Aways:

  • Es gibt ver­schiedene Möglichkeit­en, dein Buch über einen Ver­lag zu veröf­fentlichen. Pub­likumsver­lage sind die größten Mit­spiel­er auf dem deutschen Buch­markt. Mit­tler­weile haben viele Ver­lagshäuser E‑Book-Labels, die erst (oder sog­ar nur) ein E‑Book her­aus­brin­gen. Klein­ver­lage gibt es mit­tler­weile auch recht viele in Deutsch­land, aber hier sollte man etwas vor­sichtiger sein. Zulet­zt sind einige Klein­ver­lage rechtlich sehr neg­a­tiv aufge­fall­en.
  • Am ein­fach­sten find­est du über eine Lit­er­at­ura­gen­tur in einen Ver­lag. Das lohnt sich aber nur bei großen Pub­likumsver­la­gen. E‑Book-Labels und Klein­ver­lage soll­test du lieber ohne Agen­tur ansprechen, da dort die Tantiemen deut­lich geringer aus­fall­en und der Weg rein sehr viel ein­fach­er ist.
  • Eine Agen­tur bekommt 15–20 % dein­er Tantiemen, dafür bere­it­en sie mit dir deine Ver­lags­be­wer­bung vor, stellen dich passenden Ver­la­gen vor und han­deln den best­möglichen Ver­trag für dich aus. Außer­dem übernehmen sie auch später deine Abrech­nun­gen.
  • Generell erhältst du bei Pub­likumsver­la­gen oft einen Vorschuss (sog. Garantiehono­rar), bei E‑Book-Labels und Klein­ver­la­gen gibt es das in der Regel nicht oder nur deut­lich geringer. Dafür sind dort die Prozente (also die Tantiemen pro Buch) oft ein biss­chen höher und die Vor­laufzeit­en deut­lich klein­er.

Außer­dem gebe ich dir in der Episode noch ein paar Tipps, damit du für dein näch­stes Buch­pro­jekt eine Geschichte pla­nen kannst, die per­fekt auf den Markt passt!

Die Veröf­fentlichung im Ver­lag ist super span­nend und der Weg dor­thin ist kein leichter. Aber mit viel Geduld und Lei­den­schaft kannst du es auch schaf­fen und wirst irgend­wann da ankom­men, wo du hin möcht­est. Wenn du noch weit­ere Fra­gen zum The­ma hast, stell sie mir unter podcast[at]kimleopold.de oder auf dem zuge­höri­gen Insta­gram-Kanal — wir machen dann in drei Wochen einen Livestream auf Insta­gram, in dem ich auf alle Fra­gen antworte.

Danke fürs Zuhören!

WEITERFÜHRENDE LINKS


ÜBER DEN PODCAST

Autor wer­den — Autor sein ist ein zwei­wöchiger Pod­cast für Autoren, die mit dem Schreiben Geld ver­di­enen wollen. Hier geht es um all die Dinge, die mit Ver- anfan­gen und Schrift­stellern keinen Spaß machen: Verkaufen, Ver­mark­ten, Veröf­fentlichen.

Kim Leopold ist seit 2015 selb­st­ständi­ge Autorin und hat sowohl im Self-Pub­lish­ing als auch im Ver­lagswe­sen einige Erfahrun­gen gesam­melt, die sie in diesem Pod­cast mit ihren Zuhör­ern teilen möchte. Als Coverde­signer­in für unge­covert — Buch­cov­er und mehr ste­ht sie auch im regelmäßi­gen Kon­takt zu zahlre­ichen anderen Autoren und Ver­la­gen.

DEN PODCAST ABONNIEREN AUF …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü