Yeah!

Du hast Bock, mehr zu erfahren! Das find ich toll!

Ich hab echt getüftelt, bis ich her­aus­ge­fun­den habe, wie ich dir meine Inhalte auf ansprechende Weise näher brin­gen kann — denn ganz ehrlich: Wenn man so viele Ideen und Pro­jek­te hat, ist es gar nicht so ein­fach, auf die Frage zu antworten, die einem alle stellen:

Was machst du eigentlich, Kim?

Eh, ja, hier­von ein biss­chen und davon, ist nicht unbe­d­ingt eine adäquate Antwort. Also kommt hier die Über­sicht, auf die ich zukün­ftig immer hin­weisen werde.

Viel Spaß beim Entdecken!

Ich schreibe … Liebesromane!

Mit dem Schreiben von Liebesro­ma­nen habe ich ange­fan­gen. Meinen ersten Roman habe ich damals auf meinem Buch­blog als Blogro­man veröf­fentlicht, bevor ich ihn im Self-Pub­­lish­ing her­aus­brachte. Love, Kiss, Cliff hieß das gute Stück damals noch. Heute heißt es Lili­en­nächte und hat schon einige Aben­teuer erlebt.

Fun Fact: Mein Buch­blog existiert mit­tler­weile nicht mehr, und ich ärg­ere mich, dass ich die Artikel nicht gesichert habe.

Ich schreibe … Urban Fantasy!

Black Heart heißt die erste Katas­tro­phe mein­er schrift­stel­lerischen Lauf­bahn. 2013 habe ich die erste Ver­sion geschrieben, 2018 war ich dann endlich soweit, dass ich mit der Geschichte so glück­lich war, dass ich sie veröf­fentlichen wollte. Aber nicht als Buch … Nein! Ich wollte etwas Neues aus­pro­bieren und habe eine Serie draus gemacht, die mit­tler­weile nicht mehr im Self-Pub­­lish­ing, son­dern beim Green­light Press Ver­lag erscheint.

Fun Fact: Meine Lek­torin Tat­jana Weichel hat ein Spin-Off für die Serie geschrieben, das sich ohne Vorken­nt­nisse lesen lässt.

Ich gestalte … Cover!

Eine zweite Lei­den­schaft neben dem Schreiben ist das Gestal­ten von Grafiken. 2017 habe ich mich auch damit selb­st­ständig gemacht und von da an Buch­cov­er für meine lieben Kol­legIn­nen erstellt. Ich liebe die Arbeit nach wie vor, musste jedoch auf­grund der Geburt meines Sohnes 2019 kürz­er treten.

Fun Fact: Bis auf Faith in You sind bish­er alle meine Cov­er selb­st gestal­tet.

ungecovert

Ich mache … einen Podcast!

Und da mein Herz auch für Nach­wuch­sautorIn­nen schlägt, ver­mit­tle ich mein Wis­sen über die Selb­st­ständigkeit als AutorIn neuerd­ings auch in Videos und meinem Pod­cast Autor wer­den — Autor sein.

Hier find­est du meinen YouTube-Kanal und hier find­est du die Pod­­cast-Episo­­den.

Hin­weis: Der Pod­cast erscheint alle 14 Tage, Videos poste ich zur Zeit nur unregelmäßig, da ich nicht genug Zeit für den Schnitt und die Auf­nah­men haben.

Ganz schön viel, oder? Ich weiß, ich weiß!

Und damit du über­all prob­lem­los up-to-date sein kannst, habe ich einen coolen Newslet­ter ins Leben gerufen, der dir so einiges bietet:

  • News & Updates
  • Bonusszenen zu meinen Büch­ern
  • Cov­er Release vor allen anderen
  • regelmäßige Free­bies
  • aktuelle Tipps & Tricks für Autoren & Buch­blog­ger
Newsletter Banner
Menü