Die Autorin

Meine Reise in die Welt der Büch­er begann 2015, als ich kurz nach meinem Bach­e­lorab­schluss an der WWU Mün­ster an Brustkrebs erkrank­te. Die Krankheit hat mir klar gemacht, dass das Leben zu kurz ist, um die Erwartun­gen ander­er zu erfüllen und dabei unglück­lich zu bleiben – also vol­len­dete ich meinen ersten Roman Lili­en­nächte, der damals noch Love, Kiss, Cliff hieß, und veröf­fentlichte ihn zeit­gle­ich zu mein­er let­zten Oper­a­tion im April 2016, um mein Schick­sal selb­st in die Hand zu nehmen. Im August fol­gte bere­its der 2. Band der Reihe.

Die how-to-be-hap­py-Rei­he war schon immer ein Herzen­spro­jekt, weil es in jedem der Büch­er darum geht, wie die Protagonist*innen in unser­er Welt ihren per­sön­lichen Sinn des Lebens find­en und glück­lich wer­den. So war ich umso glück­lich­er, dass der Amrûn Ver­lag sie 2017 unter Ver­trag nahm und die bei­den Fol­ge­bände veröffentlichte.

Zeit­gle­ich machte ich mich als Grafikde­signer­in für Buch­cov­er, Buch­satz und Brand­ing selb­st­ständig, um auch mit anderen Autor*innen und Ver­la­gen zusam­men­zuar­beit­en und mehr dazuzuler­nen. Dieses Wis­sen ver­mit­tle ich seit Juni 2020 in meinem Pod­cast Writ­ing Dreams — Wo Schreib­träume fliegen ler­nen.

In den let­zten Jahren habe ich einige Veröf­fentlichungsmöglichkeit­en aus­pro­biert, viele mein­er Self-Pub­­lish­ing­pro­­jek­te in Ver­lage umge­zo­gen (Green­light Press, Carlsen) und die Rechte an der how-to-be-hap­py-Rei­he zurück­bekom­men, um einen erneuten Ver­such im Self-Pub­­lish­ing zu starten und einen 5. Band zu veröffentlichen.

Das Schreiben und Veröf­fentlichen ist für mich mehr als ein Job, es ist mein Lei­den­schaft, mein Warum, mein Grund, mor­gens mit Freude aus dem Bett zu fall­en, obwohl ich abends zu lange am Schreibtisch gesessen habe.

Ziele nach dem Mond – wenn du ihn ver­fehlst, lan­d­est du immer­hin bei den Ster­nen. Das ist das Mot­to meines Lebens und die Botschaft, die meine Büch­er ver­mit­teln sollen, denn ich bin der felsen­festen Überzeu­gung, dass alle ihren Traum leben kön­nen. Sie müssen sich nur trauen.

Die offizielle Autorinnen-Biografie:

Kim Leopold wurde 1992 geboren und lebt derzeit mit ihrer Fam­i­lie im schö­nen Mün­ster­land. Schreiben und Reisen gehören zu ihren Hob­bies, die sie gerne verbindet, in dem sie ihre Hand­lung an Orten spie­len lässt, die sie schon besucht hat. Mit dem Schreiben hat sie schon früh begonnen, am lieb­sten schreibt sie Geschicht­en für junge Erwach­sene. Wenn sie nicht ger­ade an ihrem näch­sten Buch schreibt, füllt sie ihren Pod­cast „Writ­ing Dreams — Wenn Schreib­träume fliegen ler­nen“ mit Inhalt, liest oder tobt sich auf Insta­gram kreativ aus – immer mit dabei: ein heißer Kaf­fee und ihr Kater Filou.

Hinweise für Bloggende

Danke, dass du über meine Büch­er sprechen möcht­est! Du darf­st dir gerne Cov­er und Autorin­nen­fo­tos von mein­er Web­site herun­ter­laden und für deine Beiträge benutzen. Wenn du ein Inter­view oder eine andere Aktion für deinen Blog pla­nen möcht­est, schick mir gerne eine Anfrage — in der Regel bin ich für alles offen und freue mich auf eine Zusammenarbeit!

Folg mir auch auf Instagram:

Insta­gram

Ansprechpartner*innen:

Anfra­gen zu Projekten

Lit­er­at­ura­gen­tur Lan­gen­buch & Weiß
Gesa Weiß
Rellinger Straße 23
20257 Hamburg

E‑Mail: gesa[at]langenbuch-weiss.de
Tele­fon: (040) 89 000 423

Presse­ma­te­r­i­al und Ver­anstal­tun­gen zu meinen Piper Büchern:

Piper Ver­lag
Moni­ka Hertle
Geor­gen­straße 4
80799 München

monika.hertle[at]piper.de
+49 (89) 381801–475

Son­stige Anfra­gen gerne per Mail oder übers Kon­tak­t­for­mu­lar an mich. Da ich unregelmäßige Arbeit­szeit­en habe, brauche ich manch­mal ein paar Tage, um zu antworten.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner