Die Autorin

Meine Reise in die Welt der Büch­er begann 2015, als ich kurz nach meinem Bach­e­lorab­schluss an der WWU Mün­ster an Brustkrebs erkrank­te. Die Krankheit hat mir klar gemacht, dass das Leben zu kurz ist, um die Erwartun­gen ander­er zu erfüllen und dabei unglück­lich zu bleiben – also vol­len­dete ich meinen ersten Roman Lili­en­nächte, der damals noch Love, Kiss, Cliff hieß, und veröf­fentlichte ihn zeit­gle­ich zu mein­er let­zten Oper­a­tion im April 2016, um mein Schick­sal selb­st in die Hand zu nehmen. Im August fol­gte bere­its der 2. Band der Reihe.

Die how-to-be-hap­py-Rei­he war schon immer ein Herzen­spro­jekt, weil es in jedem der Büch­er darum geht, wie die Protagonist*innen in unser­er Welt ihren per­sön­lichen Sinn des Lebens find­en und glück­lich wer­den. So war ich umso glück­lich­er, dass der Amrûn Ver­lag sie 2017 unter Ver­trag nahm und die bei­den Fol­ge­bände veröffentlichte.

Zeit­gle­ich machte ich mich als Grafikde­signer­in für Buch­cov­er, Buch­satz und Brand­ing selb­st­ständig, um auch mit anderen Autor*innen und Ver­la­gen zusam­men­zuar­beit­en und mehr dazuzuler­nen. Dieses Wis­sen ver­mit­tle ich seit Juni 2020 in meinem Pod­cast Autor wer­den? – Autor sein!

In den let­zten Jahren habe ich einige Veröf­fentlichungsmöglichkeit­en aus­pro­biert, viele mein­er Self-Pub­­lish­ing­pro­­jek­te in Ver­lage umge­zo­gen (Green­light Press, Carlsen) und die Rechte an der how-to-be-hap­py-Rei­he zurück­bekom­men, um einen erneuten Ver­such im Self-Pub­­lish­ing zu starten und einen 5. Band zu veröffentlichen.

Das Schreiben und Veröf­fentlichen ist für mich mehr als ein Job, es ist mein Lei­den­schaft, mein Warum, mein Grund, mor­gens mit Freude aus dem Bett zu fall­en, obwohl ich abends zu lange am Schreibtisch gesessen habe.

Ziele nach dem Mond – wenn du ihn ver­fehlst, lan­d­est du immer­hin bei den Ster­nen. Das ist das Mot­to meines Lebens und die Botschaft, die meine Büch­er ver­mit­teln sollen, denn ich bin der felsen­festen Überzeu­gung, dass alle ihren Traum leben kön­nen. Sie müssen sich nur trauen.

Folg mir auch auf Instagram & Patreon:

Insta­gram

Die offizielle Autorinnen-Biografie:

Kim Leopold wurde 1992 geboren und lebt derzeit mit ihrer Fam­i­lie im schö­nen Mün­ster­land. Schreiben und Reisen gehören zu ihren Hob­bies, die sie gerne verbindet, in dem sie ihre Hand­lung an Orten spie­len lässt, die sie schon besucht hat. Mit dem Schreiben hat sie schon früh begonnen, am lieb­sten schreibt sie Geschicht­en für junge Erwach­sene. Wenn sie nicht ger­ade an ihrem näch­sten Buch schreibt, füllt sie ihren Pod­cast „Autor wer­den? – Autor sein!“ mit Inhalt, liest oder tobt sich auf Insta­gram kreativ aus – immer mit dabei: ein heißer Kaf­fee und ihr Kater Filou.

Menü

SPENDENAKTION

Uns ist Diversity und der Kampf gegen Rassismus wichtig, deshalb spenden wir pro verkaufter REACH OUT AND LISTEN Postkarte einen Betrag von 1,- € an Each One Teach One (EOTO) e.V. Der Verein sitzt in Berlin und hat 2014 eine Kiez-Bibliothek eröffnet, die seitdem ein Ort des Lernens und der Begegnung ist. Gemeinsam mit anderen Organisationen setzt sich EOTO e.V. für die Interessen Schwarzer, afrikanischer und afrodiasporischer Menschen in Deutschland und Europa ein.

Zeig mir die Postkarte!

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner