How to be hap­py

Ich stelle mir vor, wie tausende kleine Seifen­blasen vor mir schweben, gefüllt mit den glück­lichen Momenten. Wenn man nur genug davon sam­melt, reicht es vielle­icht für ein ganzes Leben.

- Win­ter­rose

Die How-to-be-happy-Buchbox

Die auf 50 Stück lim­i­tierte how-to-be-hap­py-Buch­box ist das per­fek­te Wei­h­nachts­geschenk für dich, wenn du die Rei­he noch nicht kennst oder unbe­d­ingt die neuen Aus­gaben im Regal ste­hen haben möcht­est. In ein­er hüb­schen Ver­pack­ung erhältst du im Wert von über 100 €:

  • alle 5 how-to-be-hap­py-Bände (Lili­en­nächte, Ascheblüte, Ver­giss­mein­nicht, Win­ter­rose, Veilchen­sturm) PLUS ein exk­lu­sives Print der Nov­el­le Glück­sklee
  • eine Emaille-Glück­­s­tasse
  • einen Jute­beu­tel für deine Bucheinkäufe
  • eine Glückskerze auf Sojaba­sis mit unwider­stehlichem Duft
  • einen A5-Notizblock für deine glück­lichen Gedanken und einen passenden Stift dazu
  • eine vere­delte Postkarte
  • sowie Leseze­ichen zu allen 6 Prints

Die Buch­box­en wer­den ab dem 07.12.2020 ver­schickt und sind damit nicht nur das per­fek­te Wei­h­nachts­geschenk für dich, son­dern bieten auch die einzige Möglichkeit, Veilchen­sturm schon deut­lich vor dem offiziellen Release-Datum am 09.01.2021 zu lesen!

Liliennächte

Ein Neuan­fang an der Upper East Side in New York

Nach dem Tod ihrer Mut­ter hat Lil­ian keine andere Wahl, als in der Nähe ihres frem­den Vaters am Col­lege zu studieren. Sie zieht in eine WG mit Jamie und Ash, die vom ersten Tag an ver­suchen, sie von ihrer Trauer und auch der Wut gegenüber ihrem Vater abzu­lenken. Während Ash, der ver­let­zliche Draufgänger, immer wieder ihre Nähe sucht, entwick­elt Lil­ian zwis­chen Son­nenaufgän­gen und Tänzen bei Kerzen­schein Gefüh­le für Jamie, den Nerd mit den Schoko­lade­nau­gen. Doch als ihr Vater ihr ein lang gehütetes Geheim­nis offen­bart, bringt er damit Lil­ians Welt erneut ins Wanken – denn ihre Mit­be­wohn­er, die ihr Herz im Sturm erobert haben, spie­len darin eine große Rolle.

Ascheblüte

Ein stör­risch­er Best­seller­autor auf der Flucht vor sein­er Lek­torin

Die Chance ihres Lebens — Die Lek­torin Camille Dubois soll dem Best­seller­autor Ash­ton Park­er ein neues Manuskript ent­lock­en, was ihr einen fes­ten Platz im Ver­lag­steam sich­ern würde. Doch sie hat nicht damit gerech­net, dass der Mann, der unter ein­er Schreibkrise lei­det, gle­icher­maßen stör­risch wie anziehend ist und sog­ar bis nach Irland vor ihr flüchtet. Ohne Gepäck, aber mit einem eis­er­nen Willen begleit­et Camille ihn auf sein­er Wan­der­tour – denn nur der Ver­trag mit ihm scheint der Ausweg aus ihrer per­sön­lichen Hölle zu sein.

Vergissmeinnicht

Kann aus Fre­und­schaft Liebe wer­den?

Beste Fre­unde für immer – das woll­ten Ellie Cum­ber­batch und Toby Williams sein. Aber jet­zt, da die bei­den fast erwach­sen sind, fällt es Ellie schw­er, das Knis­tern zwis­chen ihnen zu ignori­eren. Um die Fre­und­schaft nicht aufs Spiel zu set­zen, entschei­det sie sich jedoch genau dafür. Doch dann unter­läuft ihr ein Fehler, der all ihre Träume zer­stört. Von diesem Moment liegt nicht nur ein Ozean aus unaus­ge­sprochen Gefühlen zwis­chen ihr und Toby – son­dern auch der Atlantik.

Hier vorbestellen

sig­niert | Ama­zon

Winterrose

Eine zweite Chance für die Liebe?

Der größte Fehler ihres Lebens – Als Rose nach zwei Jahren uner­wartet wieder auf ihre Affäre Jérôme trifft, reißt es ihr den Boden unter den Füßen weg. Denn Camilles Brud­er ist immer noch ver­dammt heiß, und sein grüb­lerisch­er Blick lässt ihr Herz immer noch schneller schla­gen – und doch ist er immer noch ein großer Fehler. Heute mehr denn je, immer­hin hat er ein Men­schen­leben auf Gewis­sen.

Bei einem Win­terurlaub mit den Fre­un­den schnei­det ein Bliz­zard Rose und Jérôme von der Außen­welt ab und zwingt sie, sich mit der Ver­gan­gen­heit auseinan­derzuset­zen. Doch Rose weiß genau: Wenn ihre Dämo­nen auf seine tre­f­fen, ent­bren­nt ein Infer­no … und es kön­nte sie bei­de ver­schlin­gen.

Hier vorbestellen

sig­niert

Veilchensturm

Wenn wir jet­zt getren­nte Wege gehen, dann nur noch mit schmerzen­dem Herzen und einem Kopf voller Erin­nerun­gen an den einen Som­mer, in dem wir zu ein­er gemein­samen Melodie wur­den.

Ein Som­mer­camp in den Hamp­tons — Stargeiger Mad­dox Mad­ness ist fest entschlossen, seinen Som­mer den Kindern zu wid­men, deren Fam­i­lien sich keine musikalis­che Aus­bil­dung leis­ten kön­nen. Hil­fe bekommt er dabei von alten Fre­un­den — und Vio­let. Vio­let, die ihm schon bei ihrer ersten Begeg­nung Wochen zuvor den Kopf ver­dreht und sich als Mitar­bei­t­erin bewor­ben hat.

Was diese jedoch nicht weiß: Dass sie tat­säch­lich im Camp arbeit­en kann, ist nicht nur ihrer beschönigten Bewer­bung zu ver­danken, son­dern auch einem Deal zwis­chen ihrer Schwest­er und Mad­dox. Mad­dox, der mit der Ver­ant­wor­tung im Camp zu kämpfen hat und mit aller Macht ver­sucht, seine Ver­gan­gen­heit zu ver­ber­gen.

Ein Som­mer, zwei Herzen und ein Licht in der Dunkel­heit.

Hier vorbestellen

sig­niert

Glücksklee

Eine Nacht, die alles verän­dert

Ein Jungge­sel­len­ab­schied in Las Vegas — der per­fek­te Moment, alte Fre­und­schaften aufleben zu lassen. Das find­en zumin­d­est Devon Cum­ber­batchs Kumpel, als sie ihn zum Jungge­sel­len­ab­schied seines ehe­mals besten Fre­un­des Clover ein­laden. Dabei wis­sen sie nicht, dass Devon damals bis über bei­de Ohren in ihn ver­liebt war — und auch heute noch Gefüh­le für ihn hat. Als dieser ihn dann um einen ungewöhn­lichen Gefall­en bit­tet, befind­et sich Devon plöt­zlich in ein­er verzwick­ten Lage. Ist er bere­it, ihre alte Fre­und­schaft aufs Spiel zu set­zen, um das zu bekom­men, was er schon immer wollte?

Menü